Flieger%20schieben3

Präzisionsfliegen in Kägiswil in der Schweiz

Segelfliegerinnen landen um die Wette. Auch vom Bohlhof nahmen zwei Segelfliegerinnen am jährlichen Landewettbewerb der Schweizer Segelfliegerinnen VSSF teil. Geflogen wurde mit einem Twin II Acro und einem Duo Discus XLT.

Wenn Frauen fliegen, ist der Spass gross und die Organisation hervorragend. In knapp 5 1/4 Stunden hatten wir 27 Starts und Landungen hinter uns gebracht. Ein grosser Dank gebürt dem Schlepp-Piloten und den beiden Fluglehrern, dem Koch, der uns ausgezeichnete Älpler-Magronen servierte und der Flug- und Wettbewerbsleitung.

Die Siegerin wird das nächste Präzisionsfliegen organisieren, so wurde die Siegerinnenehrung mit grosser Spannung erwartet. Dass die Abfahrtsweltmeisterin Dominique Gisin uns die Preise überreichte, war eine sehr charmante Überraschung.

Das nächste Präzisionsfliegen findet auf dem Jura statt, auf dem Flugplatz Courtelary. Wir freuen uns auf Delia.

{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}